Projekte
Services
Staatsorgane
Samstag, 26 September 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
16 September 2020, 11:45

Lukaschenko führt Treffen mit politischer Führung des Landes durch

Alexander Lukaschenko während des Treffens
Alexander Lukaschenko während des Treffens

MINSK, 16. September (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko führt heute ein Treffen mit der politischen Führung des Landes durch. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die Veranstaltung findet im Unabhängigkeitspalast statt. Daran nehmen hochrangige Beamte, Mitglieder des Rates der Republik und Abgeordnete der Repräsentantenkammer, Leiter und Spezialisten der Staatsbehörden und Organisationen, Vertreter lokaler Behörden aus allen Gebieten, Mitarbeiter der Präsidialverwaltung, Leiter der Massenmedien teil. Insgesamt sind es ca. 300 Menschen. Der Staatschef erklärte, dass er sie zum Treffen eingeladen hat, um sie mit analytischen Informationen vertraut zu machen, die dabei helfen könne, besonders brisante Fragen zu beantworten und die politische Situation in und rund um Belarus zu verstehen.

„Die heutigen Ereignisse überraschen uns nicht. Ältere Menschen erinnern sich an die 1990-er Jahre, als Tausende Menschen auf den Straßen protestierten, Autos beschädigten, Molotow-Cocktails durch die Fenster gewöhnlicher Menschen warfen“. Der Präsident hält die spontane Selbstorganisation der Gesellschaft, die Ausreifung der so genannten Revolution und die Anerkennung der Wahlergebnisse für "nicht legitim" für erfunden. "Diese Statements wurden durch eine tiefe Analyse der Ereignisse noch vor der Wahlkampagne entkräftet", sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus