Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 29 Januar 2023
Minsk bedeckt -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
31 Oktober 2022, 19:17

Lukaschenko genehmigt Entwurf eines Abkommens zur Gründung militärischer Ausbildungszentren mit Russland

MINSK, 31. Oktober (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Entwurf des belarussisch-russischen Abkommens über die Gründung und das Funktionieren gemeinsamer Ausbildungszentren für Streitkräfte genehmigt. Der entsprechende Erlass Nr. 387 wurde am 31. Oktober unterzeichnet, teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

Der Entwurf des Abkommens wurde als Verhandlungsgrundlage genehmigt. Das Verteidigungsministerium wird ermächtigt, die Gespräche zu führen und das Abkommen zu unterzeichnen, wenn eine Einigung im Rahmen des genehmigten Entwurfs erzielt sein wird.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus