Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
08 Dezember 2022, 18:00

Lukaschenko gratuliert Alain Berset zu seiner Wiederwahl als Bundespräsident der Schweiz

MINSK, 08. Dezember (BelTA) - Im Namen des belarussischen Volkes und in seinem eigenen Namen hat Präsident Alexander Lukaschenko Alain Berset zu seiner Wiederwahl als Bundespräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft gratuliert, teilt der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Sie sind mit einem wichtigen Auftrag betraut, Ihr Land in einer sehr schwierigen und kontroversen Zeit zu führen. Ich hoffe, dass Sie ihn mit Würde erfüllen werden. Leider haben die meisten europäischen Politiker, die sich von falschen Feindbildern im Osten leiten lassen, heute keinen Mut, Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung dafür zu übernehmen. Die westlichen Eliten haben so lange die Ideen des Liberalismus verteidigt und sich über ihren leichten Sieg gefreut, dass sie den Bezug zur Realität völlig verloren zu haben scheinen. Die Welt lässt sich jedoch mehr und mehr von der Notwendigkeit eines echten konstruktiven Dialogs und nicht einer Konfrontation überzeugen", heißt es in der Grußbotschaft.

"Belarus ist stets an der Entwicklung bilateraler Beziehungen und einer pragmatischen Zusammenarbeit, die auf den Grundsätzen des gegenseitigen Respekts und ohne künstliche Einschränkungen und Drohungen beruht, mit der neutralen Schweiz interessiert. Ich hoffe, dass Ihre bisherigen Erfahrungen an der Spitze der Eidgenossenschaft es ermöglichen würden, während Ihrer Legislaturperiode die Kommunikationskanäle zwischen Minsk und Bern in einer Reihe von Bereichen erheblich zu verstärken", hat das Staatsoberhaupt hingewiesen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus