Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
23 Februar 2021, 09:02

Lukaschenko gratuliert Belarussen zum Tag des Verteidigers des Vaterlandes

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 23. Februar (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Landsleuten, Veteranen, Soldaten, Sergeanten, Fähnrichen und Offizieren zum Tag des Verteidigers des Vaterlandes und der Streitkräfte von Belarus gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs bekannt.

Alexander Lukaschenko hob hervor, dass es ein Volksfest fest, das viele Generationen der Belarussen beim opferbereiten Dienst am Vaterland vereinigt.

„Das Land bildete professionelle, gut ausgestattete mobile Armee, die jeden Aggressor stoppen kann. Sie ist ein sicheres Schild des Staates, entscheidender Faktor bei der Gewährleistung der Sicherheit und territorialer Ganzheit“, heißt es aus dem Glückwunschschreiben.

Der Präsident bemerkte, dass jährlich Tausende von jungen Menschen, richtige Patrioten zur Armee gehen. Sie bleiben dem Eid treu, ehren Siegertraditionen der Veteranen und Erinnerung an gefallene Soldaten.

„Mögen Mut und Tapferkeit der Helden des Großen Vaterländischen Krieges, Unerschütterlichkeit der internationalistischen Kämpfer als Beispiel für diejenigen dienen, die ihre Militärpflicht heutzutage mit Ehre erfüllen“, wünschte der Präsident.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus