Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 30 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
14 Oktober 2020, 09:18

Lukaschenko gratuliert Belarussinnen zum Muttertag

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 14. Oktober (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat den Mitbürgerinnen zum Muttertag gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Die heiligste Mission auf der Erde ist die Mutterschaft. Es ist ein großes Glück, Leben zu schenken und seine Fortsetzung in zukünftigen Generationen zu sehen. Es ist eine wahre Heldentat, die eine Frau mit großer Liebe, Geduld und Zärtlichkeit vollbringt, indem sie ihr ganzes Leben ihren Kindern widmet“, hieß es im Gratulationsschreiben.

Das Staatsoberhaupt wies auf die hohe und verantwortungsvolle Rolle der Mütter bei der Bewahrung der einheimischen Traditionen hin. „Eine geistig starke unabhängige Nation wird aus Familien gebildet, in denen die Eltern lehren, ältere Generationen zu ehren, stolz auf die Geschichte und die Errungenschaften des Landes zu sein, die nationale Kultur zu respektieren und ihr Heimatland zu lieben“, betonte Alexander Lukaschenko.

Der Präsident richtete besondere Dankesworte an kinderreiche Mütter: „Dank Ihnen geht unsere Geschichte weiter und wir blicken zuversichtlich in die Zukunft von Belarus. Der Staat wird immer Ihre Familien unterstützen, bessere Bedingungen für Frauen schaffen, die Kinder erziehen und sich selbst im sozialen und beruflichen Leben aktiv verwirklichen“.

Alexander Lukaschenko wünschte allen Belarussinnen und ihren Angehörigen Gesundheit, Glück und Wohlergehen. „Unsere lieben Mütter! Vielen Dank für Ihre Arbeit, Fürsorge und endlose Mutterliebe“, fügte der Präsident hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus