Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 26 Februar 2020
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
22 Januar 2020, 09:25

Lukaschenko gratuliert belarussischen Diplomaten zum Berufstag

MINSK, 22. Januar (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat den Mitarbeitern des diplomatischen Dienstes zu ihrem Berufstag gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

„Belarussische Diplomaten vertreten die Republik Belarus im Ausland und setzten sich für die Interessen des Landes und Rechte seiner Staatsbürger ein. Das ist eine besondere Mission. Sie tragen zum internationalen Image des Landes bei. Mit welchen Augen die Menschen im Ausland auf Belarus schauen, ist zum Teil auch Ihnen zu verdanken“, sagte Alexander Lukaschenko. „Es ist historisch bedingt, dass alle Errungenschaften des nationalen diplomatischen Dienstes eng mit der Bildung unseres jungen unabhängigen Landes verbunden sind. Heute hängt von der effizienten Arbeit der Diplomaten im wesentlichen ab, ob in Belarus günstige Bedingungen für eine nachhaltige soziale und wirtschaftliche Entwicklung geschaffen werden“, sagte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt ist überzeugt, dass das eingeschweißte Team des Außenministeriums in der Lage sei, die Integration des Landes in das globale Wirtschaftssystem zu gewährleisten, die eurasische Partnerschaft zu stärken, die Nachfrage nach belarussischen Produkten zu steigern und ausländische Investitionen einzuwerben. Der Präsident wünschte allen Gesundheit, Wohlbefinden und weitere Erfolge zum Wohle des Landes und der Bevölkerung.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus