Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 10 Juli 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
29 Juni 2020, 10:50

Lukaschenko gratuliert Jugendlichen zum Jugendtag

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 29. Juni (BelTA) – Der belarussische Präsident hat zum Jugendtag gratuliert. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

„Jugend ist eine herrliche Zeit, voll von Hoffnungen und grandiosen Plänen. Das ist die Zeit, zu der man sich erstmals verliebt, richtige Freunde findet, den Beruf ergreift und Lebensprioritäten wählt. Sie wurden im unabhängigen Belarus geboren und aufgewachsen, wo sich Menschen durch Weisheit und Einheit kennzeichnen, sich auf das Gesetz und Gerechtigkeit verlassen, Frieden wertschätzen, ihre Geschichte und Erfahrungen voriger Generationen beachten“, betonte der Staatschef.

Der Präsident hob hervor, dass die Jugendlichen weiteres Schicksal des Volkes bestimmen: sie geben dem Vaterland ihre Talente und Energie, suchen nach modernsten Kenntnissen und Innovationen, sind bereit, technische Lösungen zu verbessern und blicken mit Optimismus in die Zukunft.

„Deshalb sind zahlreiche Staatsprogramme, die auf die Verbesserung der Bildungsqualität, Förderung von jungen Familien, Hilfe für begabte Jungen und Mädchen gerichtet sind, nach wie vor die besten Investitionen in die Zukunft unseres lieben Belarus“, betonte Alexander Lukaschenko.

Der Präsident wünschte den Jugendlichen, Mut und Zielstrebigkeit, Entschlossenheit und Enthusiasmus zu bewahren, um sehnlichste Wünsche zu verwirklichen. „Seien sie erfolgreich und glücklich in ihrem Heimatland“, wünschte ihnen Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus