Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 2 Februar 2023
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
26 Oktober 2022, 09:26

Lukaschenko gratuliert österreichischem Volk zu seinem Nationalfeiertag

MINSK, 26. Oktober (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat der Bevölkerung der Republik Österreich zum Nationalfeiertag gratuliert, teilt der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Dieser Tag ist untrennbar mit der Idee der staatlichen Neutralität verbunden, die die Grundlage der Außen- und Innenpolitik Ihres Landes ist, und in den gegenwärtigen unruhigen Zeiten an besonderer Bedeutung gewinnt", heißt es in der Glückwunschbotschaft.

Belarus und Österreich seien nicht nur durch 30 Jahre diplomatischer Beziehungen, die Entwicklung wirtschaftlicher, kultureller und humanitärer Beziehungen, sondern auch durch tiefere historische Kontakte miteinander verbunden, so das Staatsoberhaupt. "Wir erinnern uns noch gut an die Hilfe für unsere Kinder, die unter dem Unfall in Tschernobyl gelitten haben. Wir schätzen die jahrelange Arbeit der österreichischen Wirtschaft in Belarus", betonte Alexander Lukaschenko. „Heute, wo man versucht, uns zu spalten und gegeneinander aufzuhetzen, ist es wichtiger denn je, unsere Beziehungen in allen Lebensbereichen zu erhalten und zu stärken. Belarus ist bereit, die Zusammenarbeit mit Österreich zum Nutzen beider Länder fortzusetzen.“

Im Namen des belarussischen Volkes und in seinem eigenen Namen wünschte der Präsident den Österreichern Frieden, Wohlergehen, Wohlstand und Vertrauen für die Zukunft.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus