Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 12 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
01 März 2021, 19:55

Lukaschenko gratuliert Patriarch der Serbischen Orthodoxen Kirche Porfirije zum neuen Posten

Foto church.by
Foto church.by

MINSK, 1. März (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat in seinem Namen und im Namen des belarussischen Volkes dem Erzbischof von Peć, Metropoliten von Belgrad und Karlovci, Patriarchen von Serbien Porfirije zum neuen Posten und Inthronisation gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs bekannt.

„Während vieler Jahrzehnte bleibt das orthodoxe Christentum unerschütterliche moralische Säule und feste Grundlage für enge Verwandtschaft zwischen Belarussen und Serben. Ich bin sicher, dass das Ansehen und Einfluss der Serbischen Orthodoxen Kirche unter ihrem Vorstand wachsen werden. Ich bin überzeugt, dass sie sich weiterhin um die Stärkung der Bruderbeziehungen zwischen unseren Ländern und Völkern bemühen“, heißt es aus dem Glückwunschschreiben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus