Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 29 Januar 2023
Minsk bedeckt -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
11 November 2022, 10:22

Lukaschenko hält für wichtig, Kooperation mit Angola zu stärken

MINSK, 11. November (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten der Republik Angola João Lourenço zum nationalen Feiertag - dem Unabhängigkeitstag - gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Im Laufe ihrer Geschichte bewältigten die Angolaner tapfer alle Schwierigkeiten und wählten den unabhängigen Weg der Entwicklung. Der Sieg der Volksbewegung zur Befreiung Angolas bei den Wahlen im August zeigt deutlich, dass die Nation die Politik der weiteren Stärkung der staatlichen Institutionen und der Wirtschaft unterstützt", heißt es in der Grußbotschaft.

Der Staatschef zeigte sich zuversichtlich, dass die aktuellen Herausforderungen eine engere Zusammenarbeit der beiden Länder erfordern würden. "Die beträchtlichen Erfahrungen, die Belarus in den Bereichen Landwirtschaft, Maschinenbau, Petrochemie, Medizin und digitale Technologien gesammelt hat, können als Grundlage für eine deutliche Ausweitung der bilateralen Zusammenarbeit dienen", betonte der Präsident.

Alexander Lukaschenko hat João Lourenço gute Gesundheit und neue Erfolge in seinem verantwortungsvollen Staatsamt gewünscht, und dem angolanischen Volk wünschte er Frieden, Eintracht und Wohlstand.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus