Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 13 August 2022
Minsk bedeckt +19°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
01 Dezember 2021, 11:31

Lukaschenko: Ich werde alles tun, damit die Ukraine "uns gehört"

MINSK, 1. Dezember (BelTA) - Alexander Lukaschenko hat erklärt, dass er sich niemals für den "nationalistischen Wahnsinn" in der Ukraine einsetzen wird. Das sagte das Staatsoberhaupt in einem Interview mit dem Generaldirektor der internationalen Nachrichtenagentur „Rossiya Segodnya“, Dmitrij Kisseljow.

"Ich werde mich niemals für den nationalistischen Wahnsinn einsetzen, der sich heute in der Ukraine breit macht. Ich werde alles tun, damit die Ukraine "uns gehört". Es ist unsere Ukraine. Die Menschen dort sind unsere Menschen. Es geht nicht um Emotionen. Das ist meine feste Überzeugung", betonte der belarussische Staatschef.

"Wenn Russland auf ukrainische Aggression zu antworten haben wird, wird Belarus in einem engeren Kontakt mit Russland stehen, und zwar in rechtlicher, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht. Der rechtliche Aspekt ist dabei entscheidend", sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus