Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
07 Juli 2022, 10:35

Lukaschenko: Janka Kupala bringt mit seinen Werken Schönheit der Muttersprache nahe

Janka-Kupala-Denkmal in Minsk
Janka-Kupala-Denkmal in Minsk

MINSK, 07. Juli (BelTA) – Der Staatschef Alexander Lukaschenko hat den Teilnehmern der Feierlichkeiten zum 140. Geburtstag von Janka Kupala, Nationaldichter und Klassiker der belarussischen und der Weltliteratur, zu diesem bedeutsamen Datum gratuliert, teilt der Pressedienst des Präsidenten mit.

"Für viele Generationen ist der berühmte Pjasnjar (Dichter) zu einem Leitstern geworden, einem Vorbild für selbstlosen Dienst am Vaterland. Als Dichter, Dramatiker und Publizist brachte er den Belarussen mit seinen Werken den Reichtum und die Schönheit der Muttersprache, die Pracht der Landschaften und die ruhmreiche Geschichte unseres Landes nahe. Es ist zutiefst symbolisch, dass wir uns in diesem Jahr, im Jahr des historischen Gedenkens, erneut den Worten von Janka Kupala als Träger der hohen Geistigkeit des belarussischen Volkes zuwenden", heißt es im feierlichen Schreiben.

Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass die Feierlichkeiten zu diesem Anlass dazu beitragen, neue literarische Talente hervorzubringen, die Einheit der belarussischen Gesellschaft zu stärken und die weitere Entwicklung der nationalen Kultur zu fördern.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus