Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 13 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
20 Februar 2024, 17:35

Lukaschenko: Jeder Fehler der Machtbehörden kann viel kosten, sein Preis ist der Frieden und die Sicherheit des Volkes 

MINSK, 20. Februar (BelTA) - Jetzt ist die Zeit, in der jeder Fehler der Machtbehörden viel kosten kann, sein Preis ist der Frieden und die Sicherheit das Volkes. Dies erklärte der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko am 20. Februar in der erweiterten Besprechung mit Machtministern zum Thema Nationale Sicherheit.

"Als Präsident betrachte ich die Arbeit des Machtblocks umfassend und recht kritisch, ja sogar pingelig. So sind die Zeiten. Jeder Fehler kann uns teuer zu stehen kommen. Der Preis ist der Frieden und die Sicherheit des Volkes," betonte das Staatsoberhaupt. In dieser Situation, so Alexander Lukaschenko, sei es für ihn wichtig, die Meinung von Fachleuten zu kennen, ihre Einschätzungen zur Qualität der Arbeit zu erfahren und Vorschläge zu deren Verbesserung zu hören.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus