Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko kondoliert zum Tod von Juri Luschkow

Präsident 10.12.2019 | 18:47
Juri Luschkow. Foto TASS
Juri Luschkow. Foto TASS

MINSK, 10. Dezember (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat nach dem Tod von Moskauer Ex-Bürgermeister Juri Luschkow in seinem Namen und im Namen de belarussischen Volkes allen Verwandten und Angehörigen des russischen Staatsmannes sein tiefes Beileid ausgesprochen. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs mit.

Mit großer Trauer und Bedauern habe er die Nachricht vom Tod des ehemaligen Moskauer Bürgermeisters erfahren. „Ein talentierter Politiker und hervorragender Staatsmann ist gestorben. Er war ein wahrer Freund von Belarus und schenkte der Einigung zweier Brudervölker viel Kraft und Energie. Er trug viel zur Herstellung und Ausbau belarussisch-russischer Beziehungen bei“, geht aus dem Kondolenzschreiben hervor. „Mit seinem Namen sind mehrere Initiativen und Projekte mit Symbolkraft verbunden. Dank ihm sind Kontakte zwischen Belarus und Russland stärker geworden.“

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk