Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko kondoliert zum Tod von Sultan von Oman Qabus ibn Sa'id

Präsident 13.01.2020 | 11:49
Foto:  Getty Images

MINSK, 13. Januar (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Sultan von Oman, Haitham bin Tariq Al Said, nach dem Tod von Sultan von Oman Qabus ibn Sa'id sein tiefes Beileid ausgesprochen. Das teilte der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA mit.

Der Staatschef unterstrich, mit tiefer Trauer habe Belarus die Nachricht über den Tod von Qabus ibn Sa'id wahrgenommen, der viel für die Gründung des Oman und die Entwicklung von Beziehungen zu anderen Staaten, einschließlich Belarus, getan habe.

„Die Weisheit dieses Staatsfunktionärs wird immer ein Beispiel für Politiker in der ganzen Welt sein“, hieß es im Kondolenzschreiben.

Alexander Lukaschenko kondolierte im Namen des belarussischen Volkes und im eigenen Namen. Er übergab Unterstützungsworte an Haitham bin Tariq Al Said, Verwandte und Angehörige von Qabus ibn Sa'id sowie an das ganze Volk des Oman.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk