Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 14 August 2022
Minsk heiter +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
03 Juni 2022, 12:03

Lukaschenko kündigt neue Maßnahmen zu Vereinfachung des Bauverfahrens von Privathäusern an

MINSK, 03. Juni (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko kündigte bei der Eröffnungsfeier des neuen Gebäudes der 9. städtischen Kinderpoliklinik in Minsk neue Maßnahmen zur Vereinfachung des Bauverfahrens von Privathäusern an.

"Gestern wurde mir ein Erlass über den Bau von Privatwohnungen, Privathäusern vorgelegt. Wir hatten dort so eine schreckliche Bürokratie. Wir schaffen alles ab: Wer immer ein Haus bauen will, kann es tun. Niemand hat dort was zu tun. Ein Mensch steht für sich selbst ein: mit seinem Kopf, mit seiner Familie, mit seinen Kindern. Das Haus, das er baut, ist das Haus, in dem er leben wird. Das ist je oder weniger ein Konzept", sagte Alexander Lukaschenko.

Ihm zufolge wird der Erlass bald unterzeichnet werden. Ungefähr die gleichen Entscheidungen sollen auch für den Bau der Mehrfamilienhäuser getroffen werden. "Wir werden das Bauverfahren von Wohnungen, einschließlich anderer Räumlichkeiten, bis Ende dieses Jahres vereinfachen", hat der Präsident hingewiesen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus