Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 5 Oktober 2022
Minsk bedeckt +10°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
17 Juni 2022, 10:19

Lukaschenko informiert sich bei Arbeitsbesuch zu Bobrujsk über Importsubstitutionsmöglichkeiten unter Sanktionen

MINSK, 17. Juni (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko unternimmt einen Arbeitsbesuch zur Stadt Bobrujsk in der Region Mogiljow.

Zwei große Unternehmen - Bobrujskagromasch und Belschina - stehen auf der Tagesordnung des Besuchs. Die Diskussion wird sich jedoch nicht nur auf die Aussichten dieser Unternehmen konzentrieren, sondern auch auf die allgemeine Situation. Während des Besuchs zum Unternehmen Bobrujskagromasch wird das Staatsoberhaupt über die Importsubstitution in den Organisationen des Industrieministeriums unter den Bedingungen der Sanktionen informiert werden. Er wird einen Blick auf die Importsubstitution von Komponenten und Einheiten der führenden Unternehmen des Ministeriums für Industrie und Ausrüstung von Bobrujskagromasch werfen.

Dann wird Alexander Lukaschenko zu einem Besuch zu Belschina erwartet. Auf dem Kongress werden die Arbeit des Belneftechim-Konzerns unter den Bedingungen der Sanktionen gegen Belarus und Maßnahmen zur Minimierung der Folgen erörtert. Der Präsident wird auch über die aktuellen Finanz- und Wirtschaftstätigkeiten von Belschina sowie über das Investitionsprojekt zum Aufbau einer Produktion von Vollmetallkordreifen mit einem Montagedurchmesser von bis zu 63 Zoll informiert werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus