Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
18 August 2022, 12:39

Lukaschenko: Lebensmittel auf Tischen von Belarussen sollten so weit wie möglich einheimischer Produktion sein

KREIS GRODNO, 18. August (BelTA) - Die Lebensmittel auf den Tischen der Belarussen sollten so weit wie möglich einheimischer Produktion sein. Diese Ankündigung hat der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko heute in der Region Grodno bei einer Besprechung über die Obstgartenanlagen und die Versorgung des heimischen Marktes mit Obst- und Gemüseprodukten abgegeben.

"Traditionell wird während der Erntekampagne verschiedenen landwirtschaftlichen Bereichen mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Heute werden wir, wie ich bereits angekündigt habe, über belarussische Obstgärten sprechen. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Brot, Fleisch, Milch, Gemüse und natürlich Obst, das in unserem Klima angebaut wird, auf unseren Tischen so weit wie möglich im eigenen Land erzeugt werden sollten. Das heißt, all das muss belarussisch, belarussisch und dann wieder belarussisch sein", betonte Alexander Lukaschenko.

Nach Worten des Präsidenten hat das Leben wiederholt die Richtigkeit dieses Ansatzes bewiesen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus