Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 2 Februar 2023
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
20 Oktober 2022, 19:15

Lukaschenko schlug VAE vor, Partnerschaft auf neue Stufe zu heben und sie mit neuen Inhalten zu füllen

MINSK, 20. Oktober (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate Mohammed bin Zayed Al Nahyan und seinem Volk zum 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit Belarus gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

„In dieser Zeit haben unsere Länder ihre politischen Kontakte ausgebaut. Sie wurden Zeugen fruchtbarer Kooperationsvorhaben in wirtschaftlichen, technologischen und anderen Bereichen. Sie erweisen einander starke gegenseitige Unterstützung auf zahlreichen internationalen Plattformen“, heißt es in der Grußbotschaft.

Der belarussische Präsident dankte dem Scheich für seinen persönlichen Beitrag zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen. „Es ist erfreulich, dass der belarussisch-emiratische Dialog auf höchster Ebene den Ton angibt für eine engere Freundschaft zwischen unseren Völkern. Ich bin bereit, Ihre Bemühungen zu unterstützen, um die Partnerschaft zwischen Minsk und Abu Dhabi auf die nächste Stufe zu heben und sie mit neuen Inhalten zu bereichern“, betonte der belarussische Staatschef.

Alexander Lukaschenko wünschte Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan und seiner Familie Gesundheit und ein langes Leben sowie Frieden und Wohlstand für die Menschen in den VAE.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus