Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
29 Juli 2021, 13:25

Lukaschenko trifft Personalentscheidungen

MINSK, 29. Juli (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat heute Personalentscheidungen getroffen.

Das Staatsoberhaupt ernannte:

Wladimir Kalatsch zum Helfer des Präsidenten, Inspektor für das Gebiet Minsk;

Aleksander Wasiljew zum Leiter der Akademie des Innenministeriums der Republik Belarus;

Alexander Schastajlo zum Leiter der Verwaltung für innere Angelegenheiten des Gebietsexekutivkomitees Gomel;

Der Präsident genehmigte die Ernennung von:

Wiktor Samostik zum Vorsitzenden des Kreisesexekutivkomitees Jelsk;

Alexander Pranowitsch zum Vorsitzenden des Kreisesexekutivkomitees Mjadel;

Nikolaj Poljakow zum Leiter der Stadtbezirksverwaltung Zentralny der Stadt Minsk;

Dmitri Petruschi zum Generaldirektor der Offenen Aktiengesellschaft „Keramin“;

Michail Kostetschko zum Generaldirektor des Geschlossenen Aktiengesellschaft „Belarussische Ölgesellschaft“;

Alexei Egorow zu Rektor der Belarussischen Staatlichen Wirtschaftsuniversität;

Nikolai Romanjuk zum Rektor der Belarussischen Staatlichen Technischen Agraruniversität;

Alexander Unsowitsch zum Rektor Baranowitschyer Staatliche Universität;

Kirill Dragun zum Generalkonsul der Republik Belarus in München (Bundesrepublik Deutschland);

Russlan Warankow zum Generalkonsul der Republik Belarus in New-York (die USA);

Dmitri Resenkow zum Mitglied des Exekutivkomitees für Gebiet Grodno;

Dmitri Bogdanovitsch zum Generaldirektor des Forschungszentrum für Viehzucht der Nationalakademie für Wissenschaften;

Alexei Mileschtschenja zum Generaldirektor des Forschungszentrum für Nahrungsmittel der Nationalakademie für Wissenschaften ;

Ewgeni Fedorenko zum Leiter der Fachabteilung für Truppenschulungen der Verwaltung für Operative und Kampfbereitschaft des Truppeneinsatzzentrums im Vereinten Stab der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus