Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 27 September 2022
Minsk bedeckt +11°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
21 Juli 2022, 23:34

Lukaschenko über die Rolle von Belarus bei den Ereignissen in der Ukraine

MINSK, 21. Juli (BelTA) – Belarus spielt eine friedenserhaltende Rolle im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Das sagte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP).

Auf die Frage des französischen Journalisten, welche Rolle Belarus bei den Ereignissen in der Ukraine spielt, antwortete Alexander Lukaschenko „die größte“.

„Unsere Rolle war die Friedenserhaltung. Als der Konflikt begann, wusste ich im Großen und Ganzen, was vor sich ging und was passieren würde. So habe ich den ganzen Tag Selenskyj angerufen und ihn gebeten: „Wolodja, bitte, setz dich an den Verhandlungstisch. So wirst Du dir doch nicht schaden. Redet miteinander. Jeder Frieden ist immer besser als ein guter Krieg“, erzählte das Staatsoberhaupt.

Er erinnerte daran, dass Belarus danach mehrere „sehr erfolgreiche“ Gesprächsrunden zwischen Russland und der Ukraine organisiert habe. Doch der Westen – allen voran die USA und Großbritannien – habe der Ukraine verboten, die Gespräche fortzusetzen, sagte der Präsident.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus