Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
25 November 2022, 11:58

Lukaschenko über Ernährungssicherheit: „Man hat sich landesweit die Ärmel hochgekrempelt und Resultate erzielt."

GOMEL, 25. November (BelTA) - Die Wette auf die Lebensmittelproduktion in Belarus hat sich als richtig erwiesen. Das bekundete der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei der Besprechung über die Entwicklung des Agrarsektors im Gebiet Gomel.

"Wir reden immer wieder über die Wichtigkeit der Ernährungssicherheit und Landwirtschaftsbranche. Für manche mag das schon eine Worthülse sein. Aber sowohl innerhalb als auch außerhalb von Belarus ist man davon überzeugt, dass wir Recht hatten, als wir auf die Nahrungsmittelproduktion setzten", so Alexander Lukaschenko. „Dieses Jahr hat man sich landesweit die Ärmel hochgekrempelt, wie ich sage, und Resultate erzielt."

Der Präsident ermahnte, dass er kürzlich am OVKS-Gipfel in Armenien teilgenommen hat. Die militärisch-politische Zusammenarbeit war das Hauptthema des Treffens. "Es gab keine einzige Rede ohne Fragen der Ernährungssicherheit. Alle Staatsoberhäupter haben nämlich dieses Thema behandelt. Das zeugt davon, dass es in der Welt dieses Thema für Spannungen sorgt. Und es wird noch schlimmer. Sie brauchen nicht zu erklären, wer davon profitiert. Das ist euch ganz klar", betonte der belarussische Staatschef.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus