Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 29 Januar 2023
Minsk bedeckt -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
21 Oktober 2022, 14:13

Lukaschenko über Machtstrukturen mit neuer Verfassung: Alles wird demokratischer als je zuvor sein

BREST, 21. Oktober (BelTA) – Unter der erneuerten Verfassung und nach der Ausstattung der Allbelarussischen Volksversammlung mit umfassenden Befugnissen wird es keine Dezentralisierung der Macht geben. Das sagte Präsident Alexander Lukaschenko vor Journalisten auf dem Truppenübungsgelände Obus-Lesnowski bei Brest.

„Der Präsident wird das Staatsoberhaupt bleiben. So wie das auch vorher war“, sagte der belarussische Staatschef.

Er betonte, dass alles streng nach der Verfassung ablaufen wird.

„Alles wird demokratischer als zuvor sein“, versicherte der belarussische Staatschef.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus