Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
09 Februar 2024, 18:58

Lukaschenko und Mirziyoyev besuchen Skigebiet bei Taschkent 

TASCHKENT, 9. Februar (BelTA) - Am dritten Tag seines offiziellen Besuchs in Usbekistan besuchten der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko und sein Amtskollege Shavkat Mirziyoyev das Skigebiet Amirsoy in der Nähe von Taschkent.

In einem informellen Rahmen fassten die Staatschefs die Ergebnisse der bisherigen Verhandlungen zusammen und verglichen die Pläne für die nahe und mittlere Zukunft.


 

Besonderes Augenmerk legten die Präsidenten auf die Zusammenarbeit in den Bereichen Sport und Tourismus, die zu den wichtigsten Bereichen der humanitären Interaktion zwischen Belarus und Usbekistan gehören. Am Vortag hatten die beiden Länder ein Programm für die Zusammenarbeit im Sport für die Jahre 2024-2025 und einen Aktionsplan zur Entwicklung der Zusammenarbeit im Tourismus unterzeichnet. 

Belarus und Usbekistan vereinbarten, sich gegenseitig bei der Ausbildung von Sportlern zu unterstützen. Einer der Schwerpunkte wird dabei auf dem Wintersport liegen.

 


Die Amirsoy-Skianlage liegt 65 km östlich von Taschkent. Es ist das größte Skigebiet Usbekistans und das modernste Zentralasiens im westlichen Tian-Shan-Gebirge.

Alexander Lukaschenko machte sich mit den Einrichtungen des Komplexes vertraut und probierte die Skipisten aus. Sie liegen hier übrigens zwischen 1.630 und 2.275 Metern Höhe.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus