Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
02 März 2024, 15:23

Lukaschenko und Putin erörtern aktuelle Fragen der belarussisch-russischen Beziehungen 

MINSK, 2, März (BelTA) – Die Präsidenten von Belarus und Russland, Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin, haben ein Telefongespräch geführt. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit. 

Die Staatsoberhäupter erörterten aktuelle Fragen der belarussisch-russischen Beziehungen, fassten die Ergebnisse der bisherigen Veranstaltungen und Kontakte auf höchster Ebene zusammen, darunter das Treffen in Kasan und die Sitzung des Obersten Staatsrates des Unionsstaates. Die Staatschefs sprachen auch über die zukünftige Entwicklung der bilateralen Beziehungen.

Eines der Themen war das Funktionieren solcher Integrationsstrukturen wie die Eurasische Wirtschaftsunion, OVKS und andere. 

Die Präsidenten erörterten auch die dringendsten internationalen Fragen und die Lage in der Region sowie die Aussichten für deren Entwicklung. 

Wie der Pressedienst des Kreml mitteilte, gratulierte der russische Präsident seinem belarussischen Amtskollegen zur erfolgreichen Durchführung der Parlaments- und Kommunalwahlen am 25. Februar 2024.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus