Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
30 August 2021, 14:20

Lukaschenko und Putin treffen sich am 9. September zu Gesprächen in Moskau

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 30. August (BelTA) – Präsidenten von Belarus und Russland, Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin, wollen sich am 9. September zu Gesprächen in Moskau treffen. Darauf haben sich die beiden Staatschefs beim heutigen Telefongespräch geeinigt, wie der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mitteilt.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen Unionsprogramme, die von den Regierungen der beiden Länder vorbereitet wurden. Bilaterale und internationale Themen werden ebenfalls auf der Tagesordnung stehen.

Wie bereits berichtet hat Alexander Lukaschenko am 30. August mehrere Telefongespräche geführt. Im Fokus aller Gespräche stand die aktuelle Situation in Afghanistan. Im Vorfeld der Gipfeltreffen der SOZ- und OVKS-Staaten hat sich Alexander Lukaschenko für eine abgestimmte und einheitliche Position der SOZ und OVKS zur Afghanistan ausgesprochen.

Alexander Lukaschenko führte heute Telefongespräche mit den Präsidenten Tadschikistans, Russlands und Usbekistans.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus