Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
20 November 2021, 23:46

Lukaschenko warnt davor, einen Krieg in Belarus anzuzetteln

MINSK, 20. November (BelTA) – Im Interview mit dem BBC-Korrespondenten Steve Rosenberg am 19. November hat der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko vor den Versuchen gewarnt, einen Krieg in Belarus anzuzetteln.

„Ihr solltet uns auch heute noch anbeten! Weil wir gegen den Faschismus gekämpft haben. Unsere Staaten waren es, gemeinsam in der Anti-Hitler-Koalition, habt ihr das vergessen? “, fragte Alexander Lukaschenko.

„Ihr habt noch jene Verluste nicht wiedergutgemacht, die unser Volk im Zweiten Weltkrieg getragen hat. Es sind keine 100 Jahre nach dem letzten Krieg vergangen, und ihr seid wieder in dieses Haus eingedrungen und versucht, hier einen neuen Krieg anzufangen.“

„Ihr versteht doch, dass wenn wir in Belarus einen Krieg beginnen, werden NATO und Russland darin hineingezogen werden. Es wird ein nuklearer Krieg sein“, betonte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus