Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
01 Dezember 2022, 09:46

Lukaschenko weist auf Bedeutung verstärkter wirtschaftlicher und humanitärer Zusammenarbeit mit Rumänien hin

MINSK, 01. Dezember (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat dem rumänischen Volk zum Nationalfeiertag gratuliert, teilt der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

Der belarussische Staatschef wies darauf hin, dass dieser Feiertag ein echtes Symbol für den jahrhundertealten Traum der Rumänen von der Vereinigung sei und ein wichtiges historisches Ereignis auf dem Weg zur Bildung des modernen Landes darstelle. Bei dieser Gelegenheit erinnerte der belarussische Staatschef an die richtigen Worte des Klassikers der rumänischen Literatur Mihai Eminescu, der sagte, dass "das Geheimnis des langen Lebens eines Staates in der Aufrechterhaltung der Hierarchie seiner Verdienste liegt".

In diesem Jahr wird der 30. Jahrestag der Aufnahme bilateraler diplomatischer Beziehungen begangen, und Rumänien war eines der ersten Länder, das die Souveränität und Unabhängigkeit von Belarus anerkannt hat, wie Alexander Lukaschenko aufmerksam machte.

"Die Geschichte unserer partnerschaftlichen Beziehungen beginnt jedoch viel früher. Die für beide Seiten vorteilhaften Kontakte fördern seit langem Handel und Landwirtschaft, Wissenschaft und Bildung, Kultur und Sport zum Nutzen der Belarussen und Rumänen", heißt es in der Grußbotschaft. „Ich bin davon überzeugt, dass inmitten der zunehmenden Spannungen in der europäischen Region die Stärkung der wirtschaftlichen und humanitären Zusammenarbeit es uns nicht nur ermöglicht, die Freundschaft und das Vertrauen zu bewahren, sondern auch die nationale Identitäte und Eigenständigkeit zu bewahren.

Alexander Lukaschenko äußerte die Hoffnung, dass Belarus und Rumänien bald die ungünstigen politischen Umstände überwinden und einen vollwertigen Dialog auf der Grundlage von Respekt und Unterstützung wieder aufnehmen können.

Der Präsident hat dem rumänischen Volk einen friedlichen Himmel, Stabilität und Zuversicht für die Zukunft gewünscht.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus