Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 5 Oktober 2022
Minsk bedeckt +11°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
09 August 2022, 09:34

Lukaschenko wies auf Ausbau bilateraler Beziehungen mit Singapur hin

Foto von Unsplash
Foto von Unsplash

MINSK, 09. August (BelTA) - Der Präsident der Republik Belarus, Alexander Lukaschenko, hat Halima Yacob, Präsidentin der Republik Singapur, zum Unabhängigkeitstag gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Während der siebenundfünfzigjährigen Geschichte seiner Souveränität hat sich Ihr schönes Land zu einem führenden Handelszentrum in Südostasien – einem wahren ASEAN-Juwel – geworden. Die Erfahrungen Singapurs mit der sozioökonomischen Transformation sind ein hervorragendes Beispiel für die effektive Entwicklung eines unabhängigen und selbständigen Staates", sagte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt sagte auch: "In dem Jahr, in dem wir den dreißigsten Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Minsk und Singapur feiern, freue ich mich besonders über den erfolgreichen Ausbau der bilateralen Beziehungen, die schrittweise Steigerung des Handelsumsatzes und das wachsende Interesse an Belarus als einem der Gründungsländer der Eurasischen Wirtschaftsunion.“

Der Präsident brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass es unabhängig von der geopolitischen Lage weiterhin fruchtbar zum Wohle der beiden Nationen zusammenarbeiten werde.

"Ich bekräftige mein Interesse an einer Intensivierung des politischen Dialogs und am Aufbau einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit in Bereichen wie Wissenschaft und Technologie, Landwirtschaft, Maschinenbau und Pharmazie", sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus