Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
21 Januar 2021, 12:45

Lukaschenko will Strafe für Steuerhinterziehung maximal verschärfen

MINSK, 21. Januar (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat sich heute für die maximale Verschärfung von Strafen für Steuerhinterziehung ausgesprochen. Das sagte er bei einer Besprechung mit dem Ministerrat.

„Ich stelle der Regierung eine Kapitalaufgabe: Verschärfen Sie die Strafen für die Verletzung des Steuergesetzes. Nehmen Sie als Vorlage die US-Gesetze. Sie sind hart genug. Niemand wird uns dafür kritisieren, denn die USA sind ein Hort der Demokratie. In den Vereinigten Staaten wird die Steuerhinterziehung sehr streng geregelt, die Freiheitsstrafen sind hart. In Belarus fliehen ganze Industrien in die Schattenwirtschaft, und wir schauen tatlos zu“, sagte der Präsident.

Alexander Lukaschenko warnte vor harten Strafen für Schwarzlöhne. „Das ist meine Forderung mit Sofortvollzug“, sagte der Staatspräsident.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus