Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
10 Februar 2024, 08:11

Lukaschenko: Wir sind bereit, China neue Wege aufzuzeigen, um Belarus als wichtige Investitionsplattform zu etablieren

MINSK, 9. Februar (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat dem Präsidenten der Volksrepublik China Xi Jinping zum Frühlingsfest gratuliert. Dies teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

 

"China spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Sicherung von Gleichgewicht, Frieden und Gerechtigkeit auf der internationalen Bühne. Ihr Land, das das große Banner des Sozialismus mit chinesischer Prägung hochhält, setzt erfolgreich jahrhundertealte Paradigmen und neue strategische Prioritäten um", heißt es in der Glückwunschbotschaft. - Das Patronat des Drachen verspricht traditionell bessere Zeiten für weise, weitsichtige und mutige Entscheidungen. Das kommende Jahr - das Jahr des 75. Jahrestages der Gründung der Volksrepublik China - wird von der Umsetzung umfassender Modernisierungen und bedeutender Transformationen der neuen Ära geprägt sein".

Der Staatschef bezeichnete das vergangene Jahr als einen wichtigen Meilenstein in der Vertiefung der strategischen Allwetter- und Allround-Partnerschaft zwischen Belarus und China: "Minsk und Peking haben ein noch höheres Niveau des politischen Vertrauens und der Koordinierung internationaler Aktivitäten erreicht und den Umfang der multisektoralen Zusammenarbeit erweitert. "

Die beiden Länder beginnen eine neue Periode der Stärkung ihrer Beziehungen, die mit positiven Ereignissen und Erfolgen gefüllt sein wird. "Ich bin zuversichtlich, dass wir im Jahr 2024 die technologische und investitionsbezogene Zusammenarbeit verstärken, das Jahr der Zusammenarbeit in Technologie und Innovation erfolgreich durchführen und die humanitäre Interaktion bereichern werden", betonte der belarussische Staatschef.

Einer der wichtigsten Punkte für die Zukunft wird die Verabschiedung des Plans für die Entwicklung der angewandten belarussisch-chinesischen Zusammenarbeit bis 2030 im Rahmen des Abkommens zwischen den Staatschefs beider Länder sein. "Wir sind bereit, im Rahmen der Etablierung von Belarus als wichtige Investitionsplattform der Volksrepublik China in der Region eine Reihe neuer Wege aufzuzeigen", so der Präsident.

"Ich erinnere mich mit Wärme an unsere Treffen und freue mich auf die Fortsetzung eines vertrauensvollen und sinnvollen Dialogs zur Erörterung aktueller Themen der globalen und bilateralen Agenda", fügte das Staatsoberhaupt hinzu.

Alexander Lukaschenko hat Xi Jinping Gesundheit und weiteren Erfolg in seiner verantwortungsvollen Staatstätigkeit sowie dem freundlichen chinesischen Volk Frieden und Wohlergehen gewünscht.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus