Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 24 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
22 April 2024, 13:16

Neue Minister und Behördenleiter: Präsident trifft wichtige Personalentscheidungen 

MINSK, 22. April (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat heute wichtige Personalentscheidungen getroffen. Das teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptes mit. 

Der Staatschef ernannte: 

Sergej Masljak zum Minister für Naturressourcen und Umweltschutz;

Jewgeni Kowalenko zum Justizminister;

Jelena Morgunowa zur Vorsitzenden des Staatlichen Komitees für Normung.

Der Präsident genehmigte die Ernennung von: 

Oleg Stelmaschok zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gebietsexekutivkomitees Mogiljow (Ressort Soziales); 

Igor Burmistrow zum Vorsitzenden der Stadtregierung Nowopolozk;

Dmitri Kadrgulow zum Vorsitzenden des Kreisexekutivkomitees Berestowiza;

Sergej Medswezkas zum Vorsitzenden des Kreisexekutivkomitees Ostrowez;

Alexej Schurawljow zum Vorsitzenden des Kreisexekutivkomitees Glusk;

Wjatscheslaw Moksatschow zum Vorsitzenden des Kreisexekutivkomitees Kostjukowitschi;

Alexej Wasjutschenko zum Leiter der Bezirksverwaltung Nowobelizki (Gomel);

Andrej Boltrik zum Leiter der Bezirksverwaltung Oktjabrski (Grodno);

Sergej Lukaschewitsch zum ersten Vizeaußenminister;

Juri Gorbitsch zum ersten Vizegesundheitsminister;

Alexander Starowoitow zum Vizegesundheitsminister;

Swetlana Netschai zur Vizegesundheitsministerin und Chefhygieneärztin der Republik Belarus;

Olga Rybakljutschewa zur Leiterin des Departements Bildungskontrolle im Bildungsministerium.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus