Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
18 Februar 2021, 14:29

Treffen von Lukaschenko und Putin soll am 22. Februar stattfinden

Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin. Archivfoto
Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin. Archivfoto

MINSK, 18. Februar (BelTA-TASS) – Die Präsidenten der Russischen Föderation und der Republik Belarus werden das Treffen am 22. Februar durchführen. Es werden lang anhaltende Verhandlungen erwartet. Das erklärte der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, heute vor Journalisten. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA unter Berufung auf die Website von TASS.

„Das Treffen wird in der nächsten Woche durchgeführt. Es findet am 22. Februar statt. Die beiden Präsidenten werden sich treffen, wir können sehr lange Gespräche erwarten“, sagte der Vertreter des Kreml.

Ihm zufolge stehen auf der Tagesordnung der Verhandlungen die bilateralen Beziehungen und ein Meinungsaustausch über internationale Fragen. „(Präsident von Belarus Aleksander Lukaschenko - Anm. BelTA) will dem russischen Präsidenten wahrscheinlich etwas mitzuteilen, weil die Allbelarussische Volksversammlung gerade abgeschlossen wurde“, fügte Dmitri Peskow hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus