Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nachrichten aus Belarus

Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
In der Feierstunde
Präsident
Belarus wird unbedingt höheres Wirtschaftsniveau und bessere Lebensqualität erreichen
Ich bin überzeugt, dass Belarussen diese vorübergehenden Schwierigkeiten bald überwunden haben werden. Wir werden unbedingt ein höheres Wachstum und eine bessere Lebensqualität erreichen

Präsident

Lukaschenko: Sorge um Menschen ist Haupterrungenschaft des souveränen Belarus
Nach Wohlstandsindikator HDI liegt Belarus weltweit unter der Top 50 der Staaten mit hoher menschlicher Entwicklung.

Politik

Wladimir Andrejtschenko Andrejtschenko ruft Parlament auf, internationalen Wahlbeobachtern zu helfen
Der Staat tritt in eine sehr verantwortungsvolle Phase ein. In Belarus stehen Parlamentswahlen an und wir erwarten eine große Zahl an internationalen Wahlbeobachtern
Sergej Lebedew Lebedew: Demokratische Tendenzen in Belarus etabliert
„Demokratische Tendenzen und Regeln haben sich in Belarus etabliert und sind grundlegend für die Abhaltung der Wahlkampagne. Das ist sehr wichtig“, erklärte Lebedew.
Wiktor Guminski in Tiflis PV OSZE bestätigt Abhaltung der Sommersitzung 2017 in Minsk
In der Sitzung des Ständischen Ausschusses der OSZE wurde beschlossen, die 26. Jahressitzung der PV OSZE vom 5. bis 9. Juli 2017 in Minsk abzuhalten

Wirtschaft

IWF empfiehlt Belarus Beschleunigung von Reformen des Staatsunternehmenssektors
„Im Rahmen der Reformen müssen private Unternehmen entwickelt werden und alle Betriebe gleiche Bedingungen für die Tätigkeit haben. Diese Frage ist kompliziert aber dringend. Sie fordert ständige Bewertung und Diagnostik. Wir meinen, dass die Regierung die Reformen des Sektors von Staatsunternehmen beschleunigen muss“, erklärte Peter Dolman.

Gesellschaft

Michail Mjasnikowitsch. Foto aus dem Archiv Verbesserung der Gesetze Grundvoraussetzung für Umsetzung von Beschlüssen der Volksversammlung
„Für eine erfolgreiche Umsetzung der wichtigen Bestimmungen des Programms sowie der Beschlüsse und Aufgaben des Jahrfünftes müssen 168 normative Rechtsakte angenommen werden“, sagte Michail Mjasnikowitsch. Er schloss nicht aus, dass diese Ziffer mit Rücksicht auf das Programm der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung 2016/2020 präzisiert werden könne.
Jugendverband schenkt Neugeborenen in Brest Wyschiwanka-Hemdchen
20 Neugeborene (10 Mädchen und 10 Jungen) haben zum Nationalfeiertag bestickte Hemdchen (Wyschiwanka) als Geschenk bekommen.
Beim Treffen Partnerschaftliche Beziehungen zwischen Gebiet Grodno und Provinz Chinas Gansu sind beispielhaft
Anatoli Kalinin unterstrich, die Beziehungen der allseitigen strategischen Partnerschaft zwischen Belarus und China würden sich entwickeln.

Sport

Max Mirny erwischt guten Start beim Wimbledon-Turnier
Im Auftaktspiel siegte das belarussisch-philippinische Duo Max Mirny/ Treat Huey über das spanische Tandem Pablo Carreño Busta/ Guillermo García-López mit 6:3, 7:6 (7:5).

Kultur

Parlament beschließt Projekt des Kultur-Kodexes in zweiter Lesung
Mit dem neuen Kulturkodex werden solche Fragen geregelt wie Rückgabe von Veranstaltungstickets und Schutz des archäologischen Erbes.
Drei belarussische Maler stellen sich in Sorbonne-Universität aus
In seiner Eröffnungsrede hat der Kulturattache der belarussischen Botschaft in Frankreich betont, dass die Malerei immer ein kulturelles Bindeglied zwischen den beiden Staaten gewesen sei.
Boris Swetlow Kulturminister Swetlow: „Slawischer Basar“ wird in diesem Jahr völlige Kostendeckung anstreben
Wir sind Optimisten und gehen davon aus, dass das Festival in diesem Jahr ohne staatliche Mittel alle organisatorischen Kosten völlig abdecken wird
Kultur