Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Alexander Lukaschenko Lukaschenko: Belarus ist ein friedlicher europäischer Staat und Spender der Sicherheit
„Unsere Herzen sind immer offen für Partner, die an der Stärkung von Beziehungen und am Ausbau der allseitigen Zusammenarbeit interessiert. Heutzutage ist Belarus ein friedlicher europäischer Staat, das als Spender der Sicherheit und Plattform für die Beilegung einer Reihe von Konflikten in der Region auftritt“, sagte der Staatschef.
Lukaschenko fliegt 2018 nach Süd- und Nordamerika
29 Dezember, 12:27
„Wir besuchen unbedingt Amerika. Mindestens fünf Staaten laden uns ein. Wir müssen unbedingt handelswirtschaftliche Kontakte aufnehmen“, erklärte das belarussische Staatsoberhaupt.
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko hofft, dass der Nachwuchs die Erfolge des modernen Belarus aufbewahrt und mehrt
28 Dezember, 13:05
„Ich weiß, dass Sie kluge und achtsame Menschen sind. Sie verstehen, dass nicht alle ihre Altersgenossen zum Neujahrsfest beim Präsidenten kommen, der Neujahrsfeierlichkeiten in der Schule beiwohnen und Geschenke von Betrieben, bei denen ihre Eltern tätig sind, bekommen können.
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: 2018 muss man ernste Veranstaltung zur Verbesserung der Bildung durchführen
28 Dezember, 12:27
„Das kommende Jahr wird zum ernsten Jahr im Bildungsbereich. Wir müssen die ernste Veranstaltung zur Verbesserung unserer Bildung durchführen und die Bildung dem modernen Leben und dem Leben in der Zukunft anpassen“, sagte Alexander Lukaschenko.
Bildung, Zweifeln und Heimatland – Lukaschenko trifft sich mit talentierter Jugend
27 Dezember, 15:37
„Ich sehe heute vor mir kluge und begabte junge Menschen“, sagte der Staatspräsident. „Menschen, mit denen unser Staat große Hoffnungen verbindet. Hier sitzen künftige Wissenschaftler und künftige Meister in ihren Berufen. Wir haben nicht umsonst Förderfonds für den talentierten Nachwuchs geschaffen. Viele, die aus den Mitteln dieser Fonds gefördert wurden, sitzen heute in diesem Saal"
Während des Treffens
Lukaschenko: Kampf bei Präsidentschaftswahlen in Russland wird nicht scharf und dramatisch
27 Dezember, 12:39
Der belarussische Präsident sprach die Zuversicht darüber aus, dass das russische Volk eine richtige Wahl ergreift.
Lukaschenko warnt vor Politisierung des Anti-Doping-Kampfes
27 Dezember, 11:46
Mit Blick auf die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees über den Ausschluss Russlands von den Winterspielen in Pyeongchang betonte der belarussische Präsident, Belarus unterstütze den russischen Anti-Doping-Kampf.
Informelles Präsidententreffen
Lukaschenko schätzt wirtschaftliche Jahresergebnisse in GUS als positiv ein
27 Dezember, 09:39
Das Handelsvolumen innerhalb der GUS sei 2017 um fast 25 Prozent gewachsen, stellte Lukaschenko fest. Der Handel zwischen Belarus und GUS-Staaten sei ebenfalls um 25 Prozent gestiegen.
Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko
Belarus erklärt sich solidarisch mit Position Russlands zu Syrien und Jerusalem
27 Dezember, 09:08
„Russland hat Syrien gerettet und erhalten. Es war früher ein blühendes, wunderschönes Land. Wenn sich Russland in den Syrien-Konflikt nicht eingemischt hätte, gäbe es heute kein Syrien mehr“, zeigte sich Lukaschenko überzeugt.
Lukaschenko nimmt am informellen Treffen der GUS-Staatschefs teil
26 Dezember, 19:42
Am Treffen beteiligen sich Präsidenten Aserbaidschans, Armeniens, Kasachstans, Kirgisiens, Moldawiens, Tadschikistans und Usbekistans. (wird aktualisiert)
Lukaschenko hofft auf positives Wachstum 2018
26 Dezember, 12:40
Der Präsident wünschte allen Anwesenden ein frohes Neujahrsfest und große Erfolge im neuen Jahr. "Ich hoffe, dass alle Pläne und Projekte in die Tat umgesetzt werden und dass sich im kommenden Jahr ein Aufwärtstrend in der Wirtschaft durchsetzen wird", sagte er.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk