Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Archivfoto
Lukaschenko begrüßt Teilnehmer des Festivals des belarussischen Lieds und der Poesie
8 Juni, 10:19
„Das dem Jahr der kleinen Heimat gewidmete Programm des derzeitigen Festivals verleiht seinen Veranstaltungen eine besonders hohe Klangqualität und erschließt eine reiche Palette der nationalen Kunst“, hieß es im Begrüßungsschreiben.
Lukaschenko fordert „eiserne Ordnung“ in der Staatsinspektion für Naturschutz
7 Juni, 14:20
Sie bekommen als Leiter der Staatsinspektion beim Präsidenten der Republik Belarus eine wichtige Aufgabe. Sie müssen in diesem Haus eine „eiserne Ordnung“ schaffen, das bedeutet Personalentscheidungen und Beseitigung von Engpässen beim Schutz von Pflanzen und Tierwelt
Alexander Lukaschenko und Alain Pilloux
Lukaschenko tritt gegen Massen- und Schockprivatisierung ein
7 Juni, 12:30
„Sie kennen unsere Ansätze zur Privatisierung von Staatseigentum und Objekten. Ich denke nicht, dass sich meine Ansichten über die Privatisierung von den Ansätzen der Europäischen Bank unterscheiden“, unterstrich Alexander Lukaschenko.
Eisarena in Nowopolozk. Archivfoto
Lukaschenko gab in Auftrag, Eisarena in Nowopolozk bis Jahresende zu sanieren
6 Juni, 18:40
Der Auftraggeber wird das staatliche Bauunternehmen der Stadt Nowopolozk.
Belarus will EBWE-Anleihe in Höhe von bis 5 Mio. Euro für Bau der Mülldeponie beschaffen
6 Juni, 14:43
Das Dokument genehmigt den Entwurf des Kreditabkommens zwischen Belarus und der EBWE als Verhandlungsgegenstand.
Lukaschenko: Belarus hat schon immer gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit mit Schweden angestrebt
6 Juni, 09:03
Der Staatschef betonte, Belarus habe sich schon immer darum bemüht, gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit zum Wohle der beiden Staaten auszubauen.
Alexaander Lukaschenko. Archivfoto
Lukaschenko schlägt dem Gebiet Wologda Produktionsgründungen im Interesse des ganzen Russlands vor
5 Juni, 12:01
Dem Präsidenten zufolge können Belarus und das Gebiet Wologda erfolgreiche Projekte sowohl zur Herstellung von Technik, als auch in Landwirtschaft verwirklichen.
Lukaschenko spricht Beileid wegen Vulkanausbruchs in Guatemala aus
5 Juni, 11:24
"Im Namen des belarussischen Volkes spreche ich aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen aus, wünsche den Verunglückten gute Besserung sowie unterstütze das Volk von Guatemala in dieser schwierigen Zeit“, steht im Kondolenzschreiben.
Belarussisch-italienische Beziehungen haben feste Traditionen der gegenseitigen Verständigung
4 Juni, 13:01
„Die belarussisch-italienischen Beziehungen haben feste Traditionen der gegenseitigen Verständigung, des Vertrauens und der aufrichtigen Freundschaft. Wir sind interessiert an der Entwicklung eines konstruktiven Dialogs mit Ihrem Land“, bemerkte der Staatschef.
Lukaschenko: Belarussische Grenzer sorgen für regionale und internationale Sicherheit
4 Juni, 09:36
"Es ist sehr wichtig, dass belarussische Grenzwächter heute nicht nur für nationale Interessen, sondern für regionale und internationale Sicherheit sorgen“, sagte Alexander Lukaschenko.
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
gestern 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
gestern 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk