Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Beim Treffen
Präsident: Chinas Erfahrungen im Bereich Sportevents treffen auf zunehmendes Interesse in Belarus
10 April, 10:50
Chinas Erfahrungen bei der Veranstaltung großer internationaler Sportveranstaltungen stellen ein großes Interesse für Belarus dar, wo die zweiten Europäischen Spiele organisiert werden
Beim Treffen
Lukaschenko hält Zusammenwirken der Strafverfolgungsbehörden von Belarus und China für notwendig
10 April, 10:40
Unter gegenwärtigen Bedingungen tut eine engere Zusammenarbeit belarussischer und chinesischer Strafverfolgungsbehörden Not.
Bei der Besprechung
Lukaschenko kritisiert mangelhaften ökonomischen Nutzen wissenschaftlicher Errungenschaften
7 April, 16:38
„Errungenschaften der Wissenschaft dienen nicht in vollem Maße der Industrie und dem Sozialsektor, sie sind „kein Antriebsfeder“ des Wirtschaftswachstums“, resümierte der Staatschef
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko machte sich mit Ausstellung wissenschaftlich-technischer Errungenschaften bekannt
7 April, 15:26
Der Staatschef machte sich mit Ständen und Richtungen vertraut sowie fragte nach der Effizienz der Einführung von Entwicklungen in der Praxis. Eine besondere Aufmerksamkeit wies der Präsident auf Neuheiten auf den Gebieten Energiewirtschaft, Industrie, Weltraumtechnologie, Biotechnologie hin.
Bei der Besprechung
Präsident fordert wichtige Entscheidungen in der Wissenschaft
7 April, 13:53
„Wir müssen heute nichts verschweigen und die Realien beim Namen nennen. Wir müssen heute jene Probleme herauskristallisieren, die unsere anschließenden Entscheidungen auf die Dauer beeinflussen werden“.
Lukaschenko: Hohe Leistungen von Wissenschaftlern müssen gut entlohnt werden
7 April, 13:40
In der Besprechung wurde die Entlohnung der Wissenschaftler angeschnitten. Ihm zufolge müssten hohe Leistungen von Wissenschaftlern gut entlohnt werden.
Lukaschenko: Belarus, Russland und Kasachstan müssen Krisensituation gemeinsam überwinden
7 April, 13:23
Der Präsident bemerkte, die Sanktionen gegen Russland hätten die Wirtschaftsentwicklung der Nachbarstaaten, Belarus und Kasachstan, beeinflusst. „Anstatt der gemeinsamen Überwindung dieser Situation begannen wir einzeln zu handeln“, erläuterte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko erzählt über Vorteile der OVKS-Mitgliedschaft für Belarus
7 April, 12:56
„Unser Vorteil ist in erster Linie das Wissen über die moderne Kriege und Kriegsführung. Natürlich bleiben wir selbst in diesem Bereich nicht zurück und halten uns stets auf dem Laufenden.
Lukaschenko: Westpolitiker müssen ihre „Demokratie“ genauer betrachten, ehe sie Belarus kritisieren
6 April, 20:04
Ich habe heute von US-Kongressmitgliedern einen Brief erhalten, in dem sie und ein gewisser McCane, der in Belarus nach Demokratie sucht, Festnahmen und insgesamt das Vorgehen des Staates kritisieren.
Lukaschenko: Belarus und Russland wollen niemanden überfallen
6 April, 19:34
Nun müssen die Europäer, Nato und die Vereinigten Staaten verstehen, dass Belarus und Russland eine gemeinsame Truppengruppierung geschaffen haben, die auf dem belarussischen Territorium und im Westen Russlands stationiert wird.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk