Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nachrichten aus Belarus

Montag, 22. April 2019
Stadt:
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Wechselkurse:
EUR 2.3557
USD 2.095
RUB 3.2765
Letzte Nachrichten
19 April 2019
19:49
Alle Nachrichten

Präsident

Lukaschenko: Belarussisches Volk hat das Schlimmste erlebt und seinen eigenen Staat aufgebaut
Vor fast 30 Jahren erschien mit der Republik Belarus ein neuer Staat auf der Weltkarte. Die Republik erlangte ihre Souveränität und entwickelte sich in Zeiten komplizierter geopolitischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, regionaler und globaler Transformationsprozesse.
Präsident

Politik

Andrea Wiktorin Andrea Wiktorin betont Offenheit von Belarus zur Entwicklung des Dialogs mit EU
„Ich kann im Namen der EU sagen, dass sich die Beziehungen mit Belarus innerhalb von letzten Jahren wesentlich verbessert haben. Belarus ist offen für den Dialog. Es will auch notwendige Anstrengungen unternehmen, um die Sicherheit in der Region zu gewährleisten“, bemerkte sie.
Lidia Jermoschina. Archivfoto Präsidentschaftswahlen in Belarus finden spätestens am 30. August 2020 statt
Lidia Jermoschina machte auf zwei bevorstehende Wahlkampagnen in Belarus - Parlaments- und Präsidentschaftswahlen aufmerksam. Alexander Lukaschenko gab in der Botschaft bekannt, dass Parlamentswahlen 2019 stattfinden.
Cui Qiming. Archivfoto Cui Qiming: Besuch von Lukaschenko in Beijing ist für China wichtig
Der Diplomat unterstrich, dass während der Treffen in Beijing auf die Vertiefung der belarussisch-chinesischen Zusammenarbeit eingegangen wird.
Politik

Wirtschaft

Alexander Turtschin Turtschin: Moderne Finanztechnologien werden zur Besonderheit von MinskWorld IFC
Erster Vizepremier betonte, dass in der Regierung eine Arbeitsgruppe eingerichtet wurde, die er leitet. Es werden entsprechende internationale Erfahrungen ausgelotet.

Gesellschaft

Foto: Botschaft von Belarus in Russland Präsentation von Brest als GUS-Kulturhauptstadt fand in Moskau statt
Die Präsentation besuchten Vertreter des Ständigen Komitees des Unionsstaates, der Parlamentarischen Versammlung von Belarus und Russland, des GUS-Exekutivkomitees, der schöpferischen Intellektuellen Moskaus, der belarussischen Gemeinde.
Kyrill Rudy und Fan Weiping. Foto der belarussischen Botschaft in China 1. Belarussisch-chinesisches Medienforum wird 2020 durchgeführt
Beim Treffen ging es um Ausbau der Kooperation zwischen Massenmedien, Vertiefung der direkten Zusammenarbeit zwischen Fernsehsendern beider Staaten.
Archivfoto Möglichkeit zur Ausbildung von Studenten aus Usbekistan und Kirgistan an BarGU erörtert
An der Staatlichen Universität Baranowitschi studieren rund 370 ausländische Studenten aus neun Länden, darunter aus Turkmenistan, China, Georgien, Nigeria, Kamerun, Aserbaidschan.

Sport

Foto: IIHF Eishockey: Belarus besiegt Tschechien bei U18 Weltmeisterschaft in Schweden
Im Duell gegen Tschechien in der Top-Division hat das Team von Jewgeni Jessaulow einen unglaublichen Teamgeist an den Tag gelegt.