Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 18 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Lukaschenko: Kollektiver Westen hat Machtwechsel in Belarus im Visier Das kündigte heute der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko an, als er Personalentscheidungen im staatlichen Sicherheitssystem traf. "Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass die Situation nach wie vor angespannt ist und uns nicht zur Ruhe kommen lässt. Sie wissen besser als jeder andere, dass der gescheiterte Putschversuch die Pläne des Feindes nicht verändert hat. Der kollektive Westen mischt sich weiterhin in die inneren Angelegenheiten des Landes ein und strebt einen Machtwechsel in Belarus an, und das Gefährlichste für uns ist die Zerstörung der Unabhängigkeit unseres Staates", sagte Alexander Lukaschenko.
BelTA
Lukaschenko: Schaffung integrierender „Kuppel" war eine richtige Entscheidung
Alexander Lukaschenko stellte fest, dass Universalität, Freiwilligkeit und Gleichheit grundlegende Prinzipien sind, die dazu beigetragen haben, viele zerstörerische Prozesse einzudämmen, die Wirtschaft zu stabilisieren und die Handelsbeziehungen zwischen den Ländern aufrechtzuerhalten.
Nikol Paschinjan. Foto TASS Paschinjan lobt Rolle der Republik Belarus zur Förderung der GUS-Zusammenarbeit
Belarus hat alle Anstrengungen unternommen, um die GUS-Zusammenarbeit zu fördern, ungeachtet dessen, dass sich viele Staaten mehreren Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie konfrontiert sahen
Nachrichtenagentur Nachrichten Belarus heute
Golowtschenko und Mamin besprachen Zusammenarbeit zwischen Belarus und Kasachstan
Die Ministerpräsidenten von Belarus und Kasachstan erörterten aktuelle Fragen der handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit, des Zusammenwirkens im Rahmen der Integrationsverbände sowie die Umsetzung der Abkommen, die während des Besuchs von Roman Golowtschenko in Kasachstan im Juni dieses Jahres geschlossen sind.
Victoria Azarenka. Foto von Newslocker. Victoria Azarenka verlor im Finale des Indian-Wells-Tennisspielturniers
Im entscheidenden Spiel unterlag die ehemalige Weltranglistenreste, die derzeit auf dem 32. Platz liegt, in einem erbitterten Kampf der Spanierin Paula Badosa, der Nummer 27 der Weltrangliste.
Aktuelle Nachrichten aus Belarus Letzte Nachrichten aus Belarus