Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
26 Januar 2021, 10:20

4 mobile Bohrkomplexe belarussisch-italienischer Herstellung nach Russland geschickt

Foto  Neft.by
Foto Neft.by

GOMEL, 26. Januar (BelTA) – Mobile Bohraggregate APC-225 belarussisch-italienischer Herstellung wurden nach Russland geschickt. Das gab die Produktionsvereinigung „Belorusneft“ bekannt.

Gomeler Betrieb „Sejsmotechnika“ produzierte zusammen mit dem italienischen Unternehmen Drillmec fünf mobile Bohranlagen für den Konzern „Rosneft“. Der Auftraggeber erhielt schon vier Komplexe.

„Die Gomeler Produzenten berücksichtigten die Anforderungen des Auftraggebers“, hieß es aus dem Betrieb.

Das Bohrkomplex APC-225 eignet sich für Bohrung von Öl- und Gasgruben mit einer Tiefe von bis zu 4 Kilometern. Die Bohranlage ist mit dem Kraftantrieb Drillmec HTD-250CR-LT ausgestattet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus