Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 18 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
08 April 2024, 18:48

Aussaat von Sommerraps in Belarus begonnen

MINSK, 8. April (BelTA) - Die Aussaat von Sommerraps hat in Belarus begonnen. Das teilte das Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung mit.

Die Frühjahrsaussaat wurde auf 432,1 Tausend Hektar oder 18,7% des Plans durchgeführt. Vorgezogenes Sommergetreide und Hülsenfrüchte (ohne Mais, Buchweizen und Hirse) wurden auf 372,3 Tausend Hektar ausgesät, was 62,5% des Plans entspricht. Zuckerrüben wurden auf 8,72 Tausend Hektar ausgesät, was 8,45% entspricht.

Die Aussaat von Sommerraps hat ebenfalls begonnen. Diese Kultur wurde bereits auf einer Fläche von 1,33 Tausend Hektar ausgesät, was 3,2 % der geplanten Menge entspricht. Die Aussaat begann in den Gebieten Witsebsk, Gomel, Grodno und Mogiljow.

Einjährige Gräser wurden auf 42,1 Tausend Hektar ausgesät (20,8% des Plans). Flachs wurde auf 6,96 Tausend Hektar (14 % des Plans) ausgesät. Auf 615,7 Tausend Hektar (26,6 % des Plans) wurde der Boden für die Aussaat der Frühjahrskulturen vorbereitet.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus