Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
01 Dezember 2022, 17:26

Belarus erhöht Ausfuhrzölle auf Öl und Ölprodukte

MINSK, 01. Dezember (BelTA) - Belarus hat die Ausfuhrzölle auf Öl und Ölprodukte, die außerhalb des Zollgebiets der Eurasischen Wirtschaftsunion ausgeführt werden, erhöht. Das ist durch den Beschluss № 830 des Ministerrats vom 30. November 2022 vorgesehen, teilt die BELTA unter Bezugnahme auf das nationale juristische Internetportal mit.

Der Verordnung zufolge werden die Ausfuhrzollsätze geändert, insbesondere für Rohöl, Heizöl, Ölbitumen, Vaseline und Paraffin, Altölprodukte und betragen 43,3 $ pro Tonne (vgl. $42, 7), Primärbenzin $23,8 je 1 Tonne (vgl. $23,4), vermarktbares Benzin, Dieselkraftstoff, leichte und mittlere Destillate, Benzol, Toluol, Xylol, Schmieröle $12,9 je 1 Tonne (vgl. $12,8).

Der Beschluss tritt am 1. Dezember in Kraft.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus