Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Baschkortostan erörtern neue Kooperationsmöglichkeiten in der Petrochemie

Wirtschaft 14.01.2020 | 13:07
Archivfoto
Archivfoto

MOSKAU, 14. Januar (BelTA) – Belarus und Baschkortostan besprechen neue Kooperationsmöglichkeiten in der Petrochemie. Das gab der Pressedienst der Botschaft von Belarus in Russland der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„In der Abteilung der Botschaft von Belarus in Ufa fand das Treffen des Leiters der Abteilung Pjotr Baltrukowitsch mit dem Direktor des Unternehmens „Ekoneftekhimtekhnika“ Ildar Chafisow statt. Der Leiter von „Ekoneftekhimtekhnika“ informierte über Möglichkeiten zur Nutzung der Technologie der Öl-, Erdölbegleitgas- und Heizöl-Reinigung von Schwefelwasserstoff und Mercaptan in belarussischen Gas- und Ölunternehmen“, so die diplomatische Mission.

Diese Technologien zielen darauf ab, die Kapazität der Unternehmen zu erhöhen, um ein qualitativ hochwertiges Endprodukt, einschließlich Kraftstoff, herzustellen. „Pjotr Baltrukowitsch und Ildar Chafisow einigten sich darauf, Fragen der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit mit Unternehmen des Ölkonzerns „Belneftechim“ durchzuarbeiten“, bemerkte der Pressedienst.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk