Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
23 November 2022, 14:40

Belarus und Iran wollen ihre Beziehungen auf qualitativ neue Ebene bringen

Ebrahim Raisi
Ebrahim Raisi

MINSK, 23. November (BelTA) - Belarus und der Iran wollen ihre Beziehungen auf eine qualitativ neue Ebene bringen. Das hat der iranische Präsident Ebrahim Raisi während eines Treffens mit dem belarussischen Premierminister Roman Golowtschenko angekündigt.

"Zwischen unseren Ländern gab es schon immer gute, starke und freundschaftliche Beziehungen. Vor kurzem haben wir uns mit der belarussischen Staatsführung getroffen und vereinbart, unsere Beziehungen auf eine neue, qualitativ bessere Ebene zu bringen", hat Ebrahim Raisi hingewiesen.

Von Januar bis September 2022 stieg der Handelsumsatz zwischen Belarus und dem Iran auf $63,6 Mio. (eine 2,9-fache Steigerung verglichen mit dem selben Zeitraum im Jahr 2021), die Exporte auf $48,6 Mio. (4,4-fache Steigerung), die Importe auf $15 Mio. (41,8% Steigerung). Der Saldo ist positiv und beträgt $33,6 Millionen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus