Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 24 September 2021
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +9°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
10 September 2021, 18:03

Belarus und Russland planen neue Kooperationsprojekte

MINSK, 10. September (BelTA) – Belarus und Russland planen neue Kooperationsprojekte. Das sagte Wirtschaftsminister Alexander Tscherwjakow heute vor Journalisten.

„Mit meinem russischen Amtskollegen Maxim Reschetnikow haben wir uns darauf geeinigt, das wir 5 bis 7 große Projekte bestimmen können, die wir im Rahmen der Unionsprogramme umsetzen können. In der nächsten Zeit können wir mit der Arbeit beginnen. Der Schwerpunkt wird auf der Kooperation und auf den Exporte in die Drittstaaten liegen. Das ist die Möglichkeit, Investitionen einzuwerben, neue Arbeitsstellen einzurichten und letztendlich den Wohlstand unserer Staatsbürger zu gewährleisten“, sagte Alexander Tscherwjakow.

Nach seinen Angaben handelt es sich um die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen wie Agrarindustrie und Weltraumforschung. Aktuell sind auch die Fragen der Importersetzung. „In der nächsten Zeit werden wir uns auf jene Bereiche einigen, wo wir gemeinsame Berührungspunkte und Kompetenzen haben, wo wir genug Ressourcen besitzen, um neue Investitionsprogramme für ihre Umsetzung in Belarus oder Russland und verwirklichen, unter anderem im Rahmen privater Wirtschaftsinitiativen“, sagte Minister.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus