Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
28 November 2022, 16:16

Belarus und Usbekistan wollen Handelsumsatz erhöhen und Investitionsprojekte intensiver umsetzen

MINSK, 28. November (BelTA) - Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Usbekistan Leonid Marynitsch hat sich mit dem stellvertretenden Außenminister der Republik Usbekistan Bahromschon Aloew getroffen, teilt der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums gegenüber BELTA mit.

Im Mittelpunkt der Gespräche stand eine breite Palette von Themen des belarussisch-usbekischen politischen Dialogs. Die Parteien konzentrierten sich auf die Umsetzung der auf höchster Ebene getroffenen Vereinbarungen, die Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Medizin, Kultur und humanitäre Hilfe, den Ausbau der interparlamentarischen Beziehungen und der interregionalen Kontakte sowie die Interaktion im Rahmen multilateraler internationaler Organisationen. Darüber hinaus werden Pläne für kommende gemeinsame Aktivitäten und Treffen skizziert.

Beide Seiten stellten die positive Dynamik der handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit fest und bekundeten ihr Interesse an einem weiteren Ausbau des gegenseitigen Handels und der Umsetzung gemeinsamer belarussisch-usbekischer Investitionsprojekte.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus