Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
08 November 2021, 12:28

Belarus will um 35 % mehr Ölprodukte als geplant über russische Häfen liefern

MINSK, 08. November (BelTA) - Belarus will 2021 um 35 % mehr Ölprodukte als geplant über russische Häfen liefern, erklärte heute vor den Journalisten Andrej Rybakow, der Vorsitzende des Belneftechim-Konzerns.

Er erinnerte, dass ein entsprechendes Regierungsabkommen mit Russland bereits im vergangenen Jahr unterzeichnet wurde. "Wir haben unsere Lieferungen bereits auf russische Häfen umgesteuert. Wir nehmen an, mindestens 2,3 Millionen Tonnen liefern zu können, verglichen mit unseren Plänen von 1,7 Millionen Tonnen", sagte der Konzernchef.

Andrej Rybakow hat darauf hingewiesen, dass die Lieferungen aufgrund der Risiken und der Rhetorik von Baltischen Ländern diversifiziert wurden. "Um nicht von irgendwelchen Umständen abhängig zu sein, sondern ausschließlich in dieser Hinsicht Geschäfte zu machen und unsere Unternehmen zu fördern. Für uns ist es heutzutage profitabel. Wir arbeiten weiter", sagte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus