Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 2 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
20 November 2020, 13:35

Belarussische Produkte mit Auszeichnungen auf Ausstellung Peterfood geehrt

Foto: Belinterexpo
Foto: Belinterexpo

MINSK, 20. November (BelTA) – Belarussische Produkte haben Auszeichnungen auf der größten Lebensmittelausstellung Peterfood-2020 in Sankt Petersburg gewonnen. Das gab der Ausstellungsbetrieb „Belinterexpo“ der Belarussischen Industrie- und Handelskammer (BelIHK) der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„In Sankt Petersburg wurde die große Lebensmittelausstellung abgeschlossen, wo belarussische Hersteller und Waren vertreten waren. Mit weniger Besuchern hat sich ihre Qualität verbessert, und die Zahl der nützlichen Kontakte war sogar noch höher als in den vergangenen Jahren. Insgesamt kamen mehr als 300 Aussteller aus 10 Ländern zu Peterfood“, bemerkte „Belinterexpo“.

Der Ausstellungsbetrieb der BelIHK präsentierte den Stand mit belarussischen Produkten unter Teilnahme des Backwarenherstellers „Minskchlebprom“. Es wurden die Verhandlungen mit über 30 Vertretern verschiedener Netze der nordöstlichen Region Russlands durchgeführt. Im Anschluss an die Ausstellung erhielt „Minskchlebprom“ ein Diplom im Wettbewerb „Wahl der Netze“ für das Brot „Babulin“.

„Belinterexpo“ erzählte, die strikte Einhaltung aller antiepidemischen Maßnahmen habe eine sichere Durchführung der Ausstellung erlaubt. Am Eingang zum Pavillon seien Wärmebildgeräte, IR-Thermometer und Handdesinfektionsmittel installiert worden, die Durchgänge zwischen den Ständen seien mehr als 3 m lang gewesen, und die Besucher seien zusätzlich mit Handschuhen und Masken versorgt worden. Verkostungen an den Ständen seien nur dann erlaubt, wenn für jedes Produktmuster eine Einzelverpackung zur Verfügung gestellt worden sei.

Die Aussteller von Peterfood-2020 sind Lebensmittelproduzenten und -händler aus dem nahen und fernen Ausland, Leiter und Einkäufer von Einzelhandelsketten im Föderalbezirk Nordwest Russlands.

„Minskchlebprom“ ist der größte Bäckereibetrieb in Belarus. Er besteht aus sechs Brotfabriken. Die durchschnittliche tägliche Produktionskapazität beträgt 255 t Backwaren, etwa 16 t Süßwaren, mehr als 8 t hartgebackene Teigringe, etwa 10 t Lebkuchen und Kekse.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus