Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
10 August 2022, 18:06

Belarussische Schokolade sorgt auf der Messe in Weihai für Aufsehen

MINSK, 10. August (BelTA) – Belarussische Diplomaten haben den Stadtbezirk Weihai in der Provinz Shandong in China besucht. Das teilte die belarussische Botschaft in Peking mit.

Während seines Besuchs traf sich Ministerberater Dmitri Kowaljonok mit dem Sekretär des Weihaier Komitees der Kommunistischen Partei Chinas, Yan Jianbo. Sie haben aktuelle Fragen der Zusammenarbeit in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Investitionen und humanitäre Hilfe erörtert.

Unter der Leitung von Jiang Cheng, dem stellvertretenden Gouverneur der Provinz Shandong, nahm die Delegation der belarussischen Botschaft als Ehrengast an der Eröffnungszeremonie der zweiten Importwarenmesse teil, die von der Volksregierung dieser Stadt organisiert wurde. Der belarussische Pavillon wurde von der Botschaft zusammen mit dem Unternehmen Qingdao Apsaras Trading Co, Ltd (VR China) auf der Messe präsentiert. Auf der Messe wurde belarussische Schokolade der Süßwarenfabriken „Kommunarka“ und „Spartak“ verkostet. Belarussische Produkte waren bei den Teilnehmern der Messe sehr gefragt.

Außerdem fand ein Treffen mit der Weihai Importers' Association, dem Management von Shandong Xindadong Co, Ltd. als Vorsitzendem der Vereinigung und deren Mitgliedern statt, die an einer geschäftlichen Zusammenarbeit mit belarussischen Herstellern interessiert sind. Die Parteien tauschten sich über vielversprechende Richtungen der interregionalen Zusammenarbeit aus und erörterten praktische Fragen des Handels und der Logistik. Die Delegation stellte auch das Exportpotenzial von Belarus vor und wies auf die Vorteile des Investitionsklimas des Landes hin.

Weihai ist ein Stadtbezirk und ein wichtiger Seehafen der Provinz Shandong. Die Bevölkerungszahl beträgt über 2,9 Millionen Menschen. Der Stadtbezirk hat eine entwickelte Leichtindustrie, Handel und Fischerei. Weihai ist eines der wichtigsten Tourismuszentren im Osten Chinas. Im Jahr 2003 wurde sie von der UNESCO mit dem Titel „lebenswerte Stadt“ ausgezeichnet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus