Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 20 Januar 2022
Minsk bedeckt -2°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
11 Januar 2022, 16:40

Belarussische Waren- und Dienstleistungsexporte steigen in Januar-November auf $44,5 Mrd.

MINSK, 11. Januar (BelTA) – In den Monaten Januar bis November 2021 hat Belarus seine Waren- und Dienstleistungsexporte gegenüber dergleichen Vorjahresperiode um 33,7% auf $44,533 Mrd. erhöht. Das geht aus einer Mitteilung der Nationalbank hervor.

Der Außenhandelsumsatz mit Waren und Dienstleistungen belief sich in den 11 Monaten des laufenden Jahres auf $85,088 Mrd. Das sind 31,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Belarussische Waren- und Dienstleistungsimporte machten $40,555 Mrd. (Anstieg um 29,5%) aus. Der positive Außenhandelssaldo mit Waren und Dienstleistungen bezifferte sich auf $3,978 Mrd. (Januar/November 2020 - $1,995 Mrd.).

Der Außenhandelsumsatz mit Waren vergrößerte sich um 34,9% auf $70,767 Mrd. Warenexporte stiegen um 38,5% auf $35,323 Mrd., Warenimporte wuchsen um 31,4% auf $35,443 Mrd. Der negative Außenhandelssaldo belief sich im besagten Zeitraum auf $120 Mio. (Der negative Außenhandelssaldo betrug in den Monaten Januar-November des Vorjahres $1,47 Mrd.).

Der Außenhandelsumsatz mit Dienstleistungen erreichte innerhalb von 11 Monaten $14,321 Mrd. (Plus 17,6%). Die Exporte betrugen $9,21 Mrd. (Plus 17,7%). Die Importe lagen bei $5,111 Mrd. (Plus 17,3%). Der positive Außenhandelssaldo mit Dienstleistungen betrug $4,098 Mrd. (Der positive Außenhandelssaldo machte in den Monaten Januar-November 2020 $3,465 Mrd. aus).

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus