Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

BelAZ liefert 24 Muldenkipper ins Gebiet Kemerowo

Wirtschaft 09.12.2019 | 17:15
Muldenkipper BelAZ-75306. Foto: BelAZ
Muldenkipper BelAZ-75306. Foto: BelAZ

MINSK, 9. Dezember (BelTA) – OAO „BelaAZ“ - Verwaltungsgesellschaft der Holding „BelAZ-Holding“ wird 24 Muldenkipper mit einer Lastkapazität von 130 t bis 220 t für einen der größten Kohlebergbaubetriebe „Meshduretschje“ ins Gebiet Kemerowo liefern. Das gab der belarussische Betrieb der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Muldenkipper BelAZ-75306 und BelAZ-75131 werden in die Stadt Meshduretschensk des Gebiets Kemerowo in einigen Partien bis Juni 2020 geliefert. Fünf 220 Tonnen schwere Muldenkipper wurden Anfang November geliefert. Derzeit werden sie zusammengebaut. Ihre Arbeiten sollen sie im Dezember beginnen.

Derzeit werden bei „Meshduretschje“ etwa 80 BelAZ-Muldenkipper eingesetzt.

Das Belarussische Automobilwerk wurde im September 1948 gegründet. 2010 wurde es in eine Aktiengesellschaft umgebildet. Das Werk baut Schwertechnik wie Muldenkipper (von 30 bis 450 t Ladekapazität), Radlader, Planierraupen u. a. Heute gehört das Automobilwerk zu einem der weltweit führenden Unternehmen, die Tagebautechnik herstellen. Es liefert Produkte in 78 Länder.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk