Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 20 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
10 Juni 2024, 11:36

Bobruiskagromasch lotet Lieferungen nach Simbabwe und in die Mongolei aus

MINSK, 10. Juni (BelTA) – Der Landmaschinenproduzent Bobruiskagromasch erwägt Lieferungen nach Simbabwe und in die Mongolei. Das teilte der Pressedienst des Unternehmens mit.

Kürzlich ist eine Delegation aus Simbabwe, die Unternehmen Grain Marketing Board und Allied Timbers Zimbabwe vertritt, nach Belarus gereist. Sie besuchte das belarussische Unternehmen Bobruiskagromasch und machte sich ein Bild davon, welche Geräte und Modelle der belarussische Hersteller produziert. 

Allied Timbers Zimbabwe bestätigte die Bereitschaft zum Kauf von 10 Forstmaschinen als Teil eines zuvor vereinbarten Projekts zur Entwicklung der Forstwirtschaft in der afrikanischen Region. Darüber hinaus bekundeten die simbabwischen Partner ihr Interesse am Kauf einer großen Charge von 2PTS-6-2-Traktoranhängern und einer Versuchscharge von Feuerlöschfahrzeugen zur Brandbekämpfung. Mit dem Unternehmen Grain Marketing Board wurde eine Vereinbarung getroffen, die sich auf die Lieferung von Maschinen für den Transport, Lagerung und Verpackung von Getreide bezieht. 

Eine Delegation des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Leichtindustrie der Mongolei hat das belarussische Unternehmen besucht. Oleg Korsak, Generaldirektor von Bobruiskagromasch, machte die mongolische Delegation mit der gesamten Palette der von der Holding produzierten Landmaschinen und den auf der Belagro-2024 vorgestellten Neuheiten vertraut und sprach ausführlich über die Produktionsmöglichkeiten und die technische Umrüstung des Unternehmens.

Die mongolischen Partner bekundeten ihr Interesse am Kauf von Landmaschinen für die Futterernte (Mähwerke, Schwader und Ballenpressen) und bestätigten ihre Absicht, alle Punkte des Memorandums über die Zusammenarbeit, das während des Besuchs des belarussischen Präsidenten und unserer Geschäftskreise in Ulaanbaatar mit der Agrarkorporation unterzeichnet wurde, vollständig umzusetzen. Auf den mongolischen Markt werden hauptsächlich Futtererntemaschinen geliefert. Seit 2021 hat Bobruiskagromasch über 250 Futtererntemaschinen in die Mongolei geliefert.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus